Algorithmen und Codierungsbeispiele für das Programm „Bubble Sort & Select Sort“ in der Sprache C++

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Was ist der C++-Babble-Sort-Algorithmus? Für diejenigen, die es nicht wissen und lernen möchten: Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie nach der Definition von Babble Sort in C++-Sprachprogrammen fragen. Aus diesem Grund haben wir diesen kurzen Artikel veröffentlicht, um die Bedeutung von Babble Sort zusammen mit Beispielen zu diskutieren Babble Sort- und Seleck Sort-Programme (mindestens).


Den Babble Sort C++-Algorithmus verstehen


Babble Sort (Blasenmethode) ist ein Sortiermethodenalgorithmus zum Sortieren von Daten vom kleinsten zum größten oder auch als Vergleich eines Elements mit einem anderen bekannt.


Um es klarer zu machen, hier ist das Konzept der Babble-Sort-Methode wie folgt:


Beispiel für das Babble Sort-Programm in C++

Aufgrund der kurzen Erklärung oben gehe ich davon aus, dass Sie das Grundkonzept von Babble Sort verstanden haben. Kommen wir nun direkt zum Beispiel eines Babble Sort-Programms. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für ein Programm, das die Sprache C++ verwendet, damit es leicht zu verstehen ist.


#enthalten
Verwenden des Namensraums std;
void BubbleSot(int data[], int n); //Prototip-Pilze hauptsächlich() { cout<<'-------------------------------------------------------------------------------- '; cout<<'Nama : '; cout<<'-------------------------------------------------------------------------------- '; int i; int n=9; //Anzahl der Daten = 10, dann n = 9 int data[]={10, 40, 20, 60, 15, 4, 8, 100, 200, 25}; cout<<'Sebelum diurutkan : '< for(i=0; i<=n; i++) cout< cout< cout<<'______________________________ '< BubbleSot(data, n); /*BubbleSort-Funktionsaufruf*/ cout<<'Setelah diurutkan : '< for(i=0; i<=n; i++) cout< cout< }
void BubbleSot(int array1[], int n) { int i, k, tmp; for(i=1; i<=n; i++) { for(k=n; k>=i; k--) { if(array1[k] { tmp=array1[k]; array1[k]=array1[k-1]; array1[k-1]=tmp; } } } }

Das obige Codierungsprogramm enthält Eingabedaten, die sich in int data[] befinden. Dabei handelt es sich ebenfalls um Daten, die ich an zufälligen Positionen eingegeben habe und die dann in der Programmausgabeanzeige sortiert werden, wenn es ausgeführt wird.


Beispielausgabe des Babble Sort-Programms in C++-Sprache:


Dieses Bild ist also die Ausgabe der Datenbeschreibung, bevor sie sortiert wird. Anschließend werden die Daten automatisch in aufsteigender Reihenfolge sortiert (von den kleinsten Daten zu den größten Daten). Im Wesentlichen hilft die obige Babble-Sortierung dabei, verschlüsselte Daten so zu sortieren, dass sie in aufsteigender Reihenfolge sortiert werden


Wenn Sie jedoch ein Programm zum Sortieren in umgekehrter oder absteigender Reihenfolge benötigen, stellen wir Ihnen auch ein Beispielprogramm und die Ausgabeergebnisse zur Verfügung.


Contoh-Programmauswahlsortierung C++ (Minimum)

#enthalten
Verwenden des Namensraums std;
void MinimumSelection(int data[], int n); //Funktionsprototyp hauptsächlich() { cout<<'-------------------------------------------------------------------------------- '; cout<<'Nama : '; int i; int n=9; //Anzahl der Daten = 10, dann n = 9 int data[]={10, 40, 20, 60, 15, 4, 8, 100, 200, 25}; cout<<'Sebelum diurutkan : '< for(i=0; i<=n; i++) cout< cout< cout<<'______________________________ '< MinimumSelection(data, n); /*MinimumSelection-Funktion aufrufen*/ cout<<'Setelah diurutkan : '< for(i=0; i<=n; i++) cout< cout< }
void SeleksiMinimum(int array1[], int n) { int i, j, tmp, imin; for(i=0; i<=n-1; i++) { imin=i; für(j=i+1;j<=n;j++) { if(array1[j] > array1[imin]) mein = j; } tmp = array1[imin]; array1[imin] = array1[i]; array1[i] = tmp; } }

Das Kodierungsprogramm Seleck Sorto (Minimum) zeigt Daten in absteigender Reihenfolge an oder sortiert die Daten beginnend mit dem größten Datenwert bis zum kleinsten Datenwert, was das Gegenteil der oben beschriebenen Babble-Sortier-Kodierung ist.


Beispielausgabe der C++-Sprache „Select Sort Program (Minimum)“: