So erstellen Sie einen Ordner in Telegram

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Telegram mit mehr als 200 Millionen aktiven Nutzern eine der beliebtesten Messaging-Apps und auch eine der besten Alternativen zu WhatsApp.


Aber mit dem neuesten Update, das am 30. März 2020 veröffentlicht wurde, können Sie in Telegram Ordner für Chats erstellen, was es einfacher macht, diese schneller und besser zu verwalten.


Aber bevor wir damit beginnen, einen Ordner in Telegram zu erstellen, wollen wir wissen, was Telegram so beliebt macht.


So erstellen Sie einen Ordner in Telegram

Telegram hat sich zu einer der besten Messaging-Apps für Android- und iOS-Benutzer entwickelt, und das liegt vor allem an seiner Geschwindigkeit. Außerdem kann es mit den Geräten der Benutzer synchronisiert werden, sei es Ihr Telefon, Tablet oder Laptop. Es bildet lediglich ein Ökosystem mit Ihrem Gerät.


Darüber hinaus können Sie Webserien, Filme und andere Dinge finden, die von Telegram-Gruppen geteilt werden. Dies ist nur möglich, weil Sie mit Telegram Dateien und Medien in unbegrenzter Größe senden können. Außerdem belegt es nicht den Speicherplatz Ihres Telefons, da Chats nicht im Speicher gespeichert werden Ihr Gerät, aber in der Cloud.


Viele Blogger und digitale Vermarkter verwalten ihre Communities über Telegram, was einfach daran liegt, dass Sie Gruppenchats mit 2.000.000 Mitgliedern erstellen und große Dateien mit ihnen teilen sowie Automatisierungen mit Bots einrichten können.


So erstellen Sie einen Ordner im Telegram

  • Aktualisieren Sie einfach Ihre Telegram-App im Play Store auf Ihrem Telefon auf Version 6.0.1.
  • Öffnen Sie nun die Telegram-App und gehen Sie zu den Einstellungen.
  • Auf der Registerkarte „Einstellungen“ sehen Sie Ordneroptionen.
  • Klicken Sie auf die Ordneroption. Sie sehen einen Bildschirm wie unten.
  • Es wird ein empfohlener Ordner angezeigt. Klicken Sie auf „Neuen Ordner erstellen“.
  • Jetzt können Sie Ihren Ordner benennen und Chats hinzufügen. Darüber hinaus können Sie mit der Option „Chats löschen“ Chats löschen, die Sie nicht mehr in Ihrem Ordner sehen möchten.
  • Fertig, Sie haben einen Ordner in Telegram erstellt.


Derzeit führt WhatsApp Werbung ein, während Telegram ohne Werbung kostenlos ist und andere tolle Funktionen bietet. Aus diesem Grund wechseln viele von WhatsApp zu Telegram.


Wir hoffen, dass dieser Beitrag Ihnen sehr weiterhilft. Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen, erhalten Sie die Antwort auf die Frage, wie man einen Ordner in Telegram erstellt. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, kommentieren Sie diese bitte unten. Wir werden Ihnen auf jeden Fall weiterhelfen. Teilen Sie diesen Beitrag in Ihren sozialen Medien und bleiben Sie für weitere Technologieinformationen in Hardifal auf dem Laufenden.