Cara Hard Reset HP Samsung Galaxy A10

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

So setzen Sie ein Samsung A10-Telefon zurück – Wenn Ihr Telefon Probleme hat und Sie nicht wissen, was die Ursache ist oder wie Sie es beheben können, besteht die beste Lösung darin, Ihr Samsung A10-Gerät zurückzusetzen. Beim Samsung Galaxy A10 kann es sein, dass Sie als Einsteiger das Gerät häufiger zurücksetzen müssen, insbesondere wenn Sie viele Apps darauf installiert haben.


Das Samsung Galaxy A10 ist ein sehr gutes Telefon und kann alle anderen Geräte seiner Kategorie mit Leichtigkeit schlagen, allerdings können im Laufe der Zeit Probleme auftreten, die ein Zurücksetzen des Geräts erforderlich machen. Es gibt verschiedene Arten des Zurücksetzens auf dem Samsung A10-Mobiltelefon, mit denen Sie für einen reibungslosen Betrieb Ihres Mobiltelefons sorgen können. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen die einzelnen Möglichkeiten. Wenn Sie also einer der Besitzer eines Samsung A10 sind, sollten Sie diesen Beitrag wahrscheinlich als Lesezeichen speichern, damit Sie ihn leicht finden können, wenn Sie Ihr Telefon in Zukunft zurücksetzen müssen.

Cara Hard Reset HP Samsung Galaxy A10

So führen Sie einen Soft-Reset oder einen erzwungenen Neustart auf dem Samsung Galaxy A10 durch

Ein Soft-Reset oder ein erzwungener Neustart ist zwar ein sehr einfacher Vorgang, kann aber sehr nützlich sein, wenn Ihr Telefon einfriert, auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt und nicht mehr reagiert. Die Lösung besteht darin, den simulierten Akku zu entfernen, wodurch der Speicher Ihres Geräts aktualisiert und alle seine Apps und Dienste neu geladen werden. Dies wird als „Zurücksetzen“ bezeichnet, es gehen dabei jedoch keine Dateien oder Daten verloren. Hier ist wie:

  • Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  • Während Sie die Lautstärketaste gedrückt halten, drücken und halten Sie gleichzeitig auch die Ein-/Aus-Taste.
  • Halten Sie beide Tasten 15 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt oder bis das Galaxy A10-Logo auf dem Bildschirm erscheint.


Bei Problemen wie Black Screen, bei denen Ihr Telefon auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt und nicht mehr reagieren kann, hat sich dieses Verfahren als sehr effektiv erwiesen.


So setzen Sie alle Einstellungen auf dem Samsung Galaxy A10 zurück

Sie müssen dieses Verfahren durchführen, wenn einige Einstellungen an Ihrem Gerät geändert wurden und dazu führen, dass es nicht ordnungsgemäß funktioniert. Oft wissen wir nicht, wo wir suchen oder welche Einstellungen wir ändern müssen, damit das Gerät wieder funktioniert. Aus diesem Grund gibt es diesen Reset, damit Sie Ihr Telefon auf die Standardkonfiguration zurücksetzen können, ohne Ihre Dateien und Daten zu löschen. So machen Sie es auf Ihrem Samsung A10:

  • Berühren Sie den oberen Bildschirmrand, um das Benachrichtigungsfeld herunterzuziehen.
  • Tippen Sie oben rechts auf das Symbol „Einstellungen“.
  • Scrollen Sie zu „Allgemeine Verwaltung“ und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf „Zurücksetzen“.
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen zurücksetzen“.
  • Geben Sie bei Aufforderung Ihre PIN, Ihr Passwort oder Ihr Muster ein.
  • Tippen Sie abschließend auf Zurücksetzen.


Anschließend müssen Sie Ihr Telefon so konfigurieren, dass es wie gewünscht funktioniert.


So setzen Sie das Netzwerk auf dem Samsung Galaxy A10 zurück

Diese Art des Zurücksetzens kann sehr hilfreich sein, wenn Ihr Galaxy A10 Probleme mit der Internetverbindung oder Netzwerkprobleme hat. Dadurch löschen Sie alle Netzwerkverbindungen auf Ihrem Gerät, stellen alle Netzwerkeinstellungen auf die Werkseinstellungen zurück und löschen anschließend den gesamten von Netzwerkdiensten verwendeten Cache. Dies hat sich auch bei Netzwerkproblemen als wirksam erwiesen. Hier erfahren Sie, wie es geht:

  • Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Benachrichtigungsfeld herunterzuziehen.
  • Tippen Sie oben rechts auf das Symbol „Einstellungen“.
  • Scrollen Sie zu „Allgemeine Verwaltung“ und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf „Zurücksetzen“.
  • Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  • Geben Sie bei Aufforderung Ihre PIN, Ihr Passwort oder Ihr Muster ein.
  • Tippen Sie abschließend auf Zurücksetzen.


Danach sind nur noch die mobilen Daten aktiviert. Wenn Sie also wieder eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk herstellen möchten, müssen Sie diese erneut aktivieren. In den meisten Fällen werden mit diesem Verfahren jedoch die meisten Netzwerkprobleme behoben.


Cara Samsung A10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Dies ist die am häufigsten verwendete Art des Zurücksetzens. Dadurch wird das Telefon auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und der interne Speicher Ihrer persönlichen Dateien und Daten gelöscht. Mit anderen Worten: Sie verfügen über ein Telefon mit einer Standardkonfiguration. Bevor Sie dies tun, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie oder ein Backup wichtiger Dateien und Daten zu erstellen, da Sie diese nach dem Zurücksetzen möglicherweise nicht mehr wiederherstellen können. Hier ist wie:

  • Berühren Sie den oberen Bildschirmrand und tippen Sie dann auf das Symbol „Einstellungen“.
  • Scrollen Sie zu „Allgemeine Verwaltung“ und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf „Zurücksetzen“.
  • Tippen Sie auf „Zurücksetzen auf Werkseinstellungen“.
  • Scrollen Sie nach unten zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Geben Sie bei Aufforderung Ihre PIN, Ihr Passwort oder Ihr Muster ein.
  • Tippen Sie abschließend auf „Alle löschen“.


Anschließend müssen Sie Ihr Telefon als neues Gerät einrichten oder Ihre alten Dateien und Daten mit dem Google-Konto wiederherstellen, das Sie vor dem Zurücksetzen verwendet haben, sofern Sie also eine Datensicherung erstellt haben.