So blockieren Sie Telefonnummern auf Android und iOS

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

So blockieren Sie Telefonnummern auf Android und iOS - Jeder weiß, dass Mobiltelefone zum Telefonieren verwendet werden. Seine Form hat sich im Laufe der Jahre verändert, aber seine Funktion bleibt erhalten, egal wie viele darauf bestehen, es nur als Messaging-App zu verwenden. Wenn Sie nun nicht möchten, dass eine bestimmte Nummer Sie kontaktiert, befolgen Sie diese Tipps, um Telefonnummern auf Android und iOS zu blockieren.


Wie nervig es ist, mehrere Anrufe zu erhalten. Ob auf Ihrem Mobiltelefon oder Festnetz: Spam-Anrufe sind normale Anrufe, bei denen Sie nicht angerufen werden möchten. Vor allem die Leute, die ohne etwas zu sagen auflegen, sind am nervigsten, aber glücklicherweise treten Gesetze in Kraft, die es ihnen verbieten, Sie ohne Ihre vorherige Zustimmung anzurufen.

So blockieren Sie Telefonnummern auf Android und iOS

Aber das sind nicht die einzigen, die Sie außerhalb der Arbeitszeit anrufen können, es kann auch Menschen geben, mit denen Sie nicht einmal sprechen möchten. Um Spam-Anrufe bis hin zu lästigen oder lästigen Personen zu vermeiden, erklären wir Ihnen daher, wie Sie das Ausgehen Ihres Telefons blockieren können. Dies müssen Sie tun, damit Sie auf Ihrem Android-Telefon und iPhone nicht erneut angerufen werden.


Zunächst müssen wir Sie warnen, dass es zusätzlich zu den Tricks, die wir Ihnen im Folgenden verraten, Anwendungen gibt, die genau das Gleiche tun, wie es bei TrueCaller der Fall ist und die für alle Systeme verfügbar sind.


So blockieren Sie Telefonnummern auf Android


Das Erste, was Sie wissen sollten, ist, dass alle Mobiltelefone über ein System verfügen, mit dem Sie entscheiden können, was das Mobiltelefon tun soll, wenn es Sie anruft. Das Logische ist natürlich, dass es klingelt, aber wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Anrufe klingeln, sollten Sie Folgendes tun. Beginnen wir mit dem Android-Betriebssystem, wo Sie diese Schritte befolgen müssen, um eine Telefonnummer auf Android zu blockieren:


  • Mach dein Handy an
  • Wählen Sie die Telefon-App aus
  • Wählen Sie im Abschnitt „Telefon“ eine Nummer oder einen Kontakt aus und klicken Sie auf „i“.
  • Klicken Sie oben rechts auf die beiden Punkte
  • Klicken Sie auf Zur Sperrliste hinzufügen.


In der Liste der blockierten Telefone können Sie auch Regeln festlegen, um festzulegen, was Telefone tun sollen, wenn sie Sie anrufen oder ob Sie ihnen auch erlauben, Ihnen Nachrichten zu senden.


So blockieren Sie eine Telefonnummer unter iOS


Selbstverständlich funktioniert diese Rufnummernsperre auch für Apple-Telefonnutzer. In diesem Fall ermöglicht Ihnen die Telefon-App, unbekannte Nummern stummzuschalten. Auf diese Weise werden Anrufe registriert, stören Sie aber nicht. Gehen Sie dazu wie folgt vor:


  • Schalten Sie Ihr iPhone ein
  • Wählen Sie die Telefon-App aus
  • Tippen Sie auf „Fremde stumm schalten“.
  • Schaltfläche aktivieren.


Das ist unsere heutige Diskussion, nämlich darüber, wie man Telefonnummern auf Android und iOS blockiert. Hoffentlich suchen Sie hier nach dem Tutorial, das Ihnen bei der Lösung Ihres Problems helfen kann. Danke fürs Lesen.