So erstellen Sie ein Cover für Story-Highlights auf Instagram

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Sie können Ihre Instagram-Story-Highlights posten, um Ihre Story-Auswahl zu bewahren, die normalerweise nach 24 Stunden verschwindet. Sobald Sie eine Instagram-Story veröffentlichen, wird diese in Ihrem persönlichen Stories-Archiv auf Ihrem Konto gespeichert. Sie können jede dieser Geschichten in „Highlights“ umwandeln, die öffentlich auf Ihrer Profilseite erscheinen.


Für jedes Highlight gibt es ein Titelbild. Die Standard-Cover-Option ist das erste Foto oder Video in diesem Highlight. Es ist jedoch ganz einfach, das Highlight-Cover durch ein anderes Bild zu ersetzen, damit es in Ihrem Profil genau so aussieht, wie Sie es möchten.


So erstellen Sie ein Cover für Story-Highlights auf Instagram

So erstellen Sie ein Instagram-Highlight-Cover

  • Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon.
  • Tippen Sie ganz rechts im unteren Menü auf das Profilsymbol.
  • Finden Sie Ihre Highlights in Ihrer Profilbiografie und wählen Sie das Highlight aus, dessen Cover Sie bearbeiten möchten.
  • Tippen Sie unten rechts auf die drei horizontalen Punkte über dem Wort „Mehr“, um auf das Hervorhebungsmenü zuzugreifen.
  • Wählen Sie im Popup-Menü die Option „Hervorhebungen bearbeiten“.
  • Tippen Sie unter „Highlights bearbeiten“ auf „Cover bearbeiten“.
  • Schalten Sie Ihre Markierung um, um das Foto zu finden, das Sie als Cover verwenden möchten. Wenn das Foto, das Sie als Highlight-Cover verwenden möchten, noch nicht in Ihren Highlights enthalten ist, müssen Sie es hinzufügen.
  • Ändern Sie die Größe nach Ihren Wünschen.
  • Tippen Sie oben rechts auf „Fertig“ und dann noch einmal, um Ihre Änderungen zu speichern.


So können Sie ein Cover für Story-Highlights auf Instagram erstellen. Sie können selbst ein interessantes Cover für Ihre Geschichte auswählen.