So aktualisieren Sie abgelaufenes WhatsApp

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

So aktualisieren Sie abgelaufenes WhatsApp - Viele WhatsApp-Funktionen werden kontinuierlich aktualisiert, um Ihr App-Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie feststellen, dass die WhatsApp-Anwendung abgelaufen ist, weil die Anwendung es Ihnen mitteilt, sollten Sie wissen, dass Sie etwas mit der WhatsApp-Anwendung tun müssen. Wir informieren Sie darüber, wie Sie verhindern können, dass diese abgelaufenen WhatsApp-Benachrichtigungen angezeigt werden. Sie erinnern sich, dass es sich bei einem der neuen Updates um temporäre Nachrichten handelt, deren Verwendung Sie auf jedem Gerät leicht erlernen können.


Warum meldet meine WhatsApp, dass sie abgelaufen ist?


Der Hauptgrund liegt in einem abgelaufenen WhatsApp-Update, und dann muss man aktualisieren, das ist eine mögliche Lösung, könnte aber auch an einem App-Fehler liegen, aber das kommt nicht oft vor. Wir sagen Ihnen, was zu tun ist, wenn WhatsApp abgelaufen ist.

So aktualisieren Sie abgelaufenes WhatsApp

Wie aktualisiere ich abgelaufenes WhatsApp?


Um eine abgelaufene WhatsApp zu aktualisieren, ist der Vorgang auf Android oder iOS fast der gleiche. Sie müssen lediglich den App Store öffnen, den Namen der App eingeben, die erste Option auswählen und, wenn es ein Update gibt, auf „Aktualisieren“ klicken und in einem Nach wenigen Sekunden (abhängig von Ihrer Internetverbindung) wird die Aktualisierung durchgeführt. Normalerweise sollte dies nicht erfolgen, da die Anwendung standardmäßig aktualisiert wird.


Überprüfen Sie die von Ihnen installierten Updates


Diese Meldung auf WhatsApp erscheint, wenn Sie die App im APK-Format herunterladen und nicht im offiziellen App Store, wo Sie aufgefordert werden, im Browser nach der aktuellen Version der App zu suchen und diese herunterzuladen, damit Sie Ihre WhatsApp aktualisieren können . Wir erinnern Sie daran, dass Sie beim Anmelden bei der Anwendung die Version sehen, über die Sie verfügen, da die Versionsnummer in der Meldung „Abgelaufen“ selbst angezeigt wird.


Datum und Uhrzeit meines Geräts ändern


Wenn Sie die App nicht herunterladen können, um sie zu aktualisieren, können Sie das Datum und die Uhrzeit Ihres verwendeten Geräts ändern. Warum das? In der Meldung „Es ist abgelaufen“ sehen Sie ein Ablaufdatum, das Ihnen mitteilt, ab welchem ​​Datum Sie diese Version nicht mehr verwenden können. Sie müssen lediglich das Datum für ein paar Tage ändern.


  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons, die ein Zahnradsymbol haben.
  • Wählen Sie den Abschnitt „Erweiterte Einstellungen“.
  • Suchen Sie nach der Option „Datum und Uhrzeit“ und klicken Sie darauf
  • Sie müssen das automatische Datum deaktivieren und manuell einstellen.
  • Legen Sie einen Termin früher fest, als WhatsApp Ihnen sagt.
  • Starten Sie Ihr Telefon neu, damit das Datum aktualisiert wird und Sie WhatsApp weiterhin verwenden können.


Hören Sie auf, Betatester zu sein


Wenn Sie Betaversionen von Anwendungen verwenden, sollten Sie wissen, dass diese Versionen sehr leicht und sogar schneller ablaufen als normale Versionen. Wenn Sie möchten, dass diese Meldung nicht mehr angezeigt wird, müssen Sie einem einfachen Verfahren folgen. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen, wenn Sie ein Android-Gerät haben.


  • Sie müssen bei Google Play angemeldet sein.
  • Suchen Sie nach der WhatsApp-Anwendung und wählen Sie die zuerst angezeigte aus.
  • Wenn Sie sich anmelden, wird die Meldung „Sie sind Betatester“ hervorgehoben.
  • Sie müssen auf „Beenden“ klicken und sind dann nicht mehr Teil davon.
  • Anschließend müssen Sie die WhatsApp-Anwendung neu installieren und sie wird auf die neueste Version aktualisiert.


Denken Sie daran, dass Sie wissen, dass diese Version Ihnen hilft, WhatsApp zu nutzen und zu testen, bevor andere Funktionen angezeigt werden. Dies ist jedoch nicht die beste Art, die Anwendung zu verwenden, da die WhatsApp-Anwendung viele Fehler enthalten kann.


Kann man verhindern, dass dieser Fehler bei WhatsApp erneut auftritt?


Ja, wenn Sie die App als APK und nicht als offizielle Version aus dem App Store herunterladen, denn wenn Sie die App über den Browser herunterladen, wird sie nicht kontinuierlich aktualisiert wie im App Store, der standardmäßig immer aktualisiert wird. Es wird empfohlen, ein Google-Konto zu erstellen (wenn Sie über Android verfügen) und mit dem Herunterladen von Anwendungen von Google Play zu beginnen.


Wenn Ihnen dies jedoch auch beim Herunterladen von WhatsApp aus dem App Store passiert, handelt es sich wahrscheinlich um einen App-Fehler. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Telefon neu zu starten, um zu sehen, ob es sich nur um einen „Fehler“ in der App handelt. Wenn das Problem weiterhin besteht, entfernen Sie die App vollständig und installieren Sie sie erneut. Wenn der Fehler gelegentlich auftritt oder Sie glauben, dass er aufgetreten ist, sollten Sie auf die gleiche Weise lernen, wie Sie feststellen können, ob mein WhatsApp defekt ist oder ob es sich um ein Verbindungsproblem handelt.


Das ist unsere Diskussion darüber, wie man eine abgelaufene WhatsApp aktualisiert, die wir vermitteln können. Wir hoffen, dass dieser Artikel die Probleme lösen kann, mit denen Sie derzeit konfrontiert sind. Vielen Dank für die Lektüre.