So erhalten Sie iPhone-Emojis auf Android

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Es lässt sich nicht leugnen, dass iPhone-Emojis großartig sind, aber was ist, wenn Sie die Vielfalt bevorzugen, die Android-Geräte bieten? Sie können iPhone-Emojis weiterhin auf Android sehen. Das sind großartige Neuigkeiten, wenn Sie vom iPhone auf Android umsteigen und Zugriff auf Ihre Lieblings-Emojis wünschen.


Sie können Ihr Android-Gerät zwar mit einer App wie Magisk Manager rooten, es gibt jedoch einen viel einfacheren Weg. Vom Importieren von iOS-Emoji-Schriftarten bis hin zur Verwendung einer vergleichbaren Tastatur können Sie dem iPhone-Emoji-Erlebnis ohne Rooten näher kommen.


So erhalten Sie iPhone-Emojis auf Android

Installieren Sie Emoji Font 3 APK


Emoji Font 3 ist keine offizielle App im Google Play Store, daher müssen Sie die Schritte zur Installation aus unbekannten Quellen befolgen. Dies ist jedoch eine Umgehungsmethode zum Importieren von iOS-Schriftarten, ohne Ihr Gerät zu rooten. Dies ist auch eine der besseren Möglichkeiten, iPhone-Emojis auf Android ohne große Unterschiede anzuzeigen.


Bitte beachten Sie, dass dies möglicherweise nicht auf allen Android-Versionen funktioniert. Dies funktioniert auch am besten, wenn Sie Gboard installiert haben, obwohl es auch mit anderen Schlüsselwörtern funktioniert.


Nachdem Sie Emoji Font 3 heruntergeladen und installiert haben, gehen Sie zu „Einstellungen -> Erscheinungsbild -> Schriftart“. Wählen Sie die iOS-Emoji-Schriftart aus der Liste aus. Dieser Schritt variiert je nach Android-Version, sollte sich jedoch in Ihren Anzeigeeinstellungen befinden.


Verwenden Sie Emoji-Schriftarten für FlipFont


Diese Methode funktioniert nur für einige Geräte, einschließlich einiger Samsung Galaxy- und HTC Sense-Geräte. Genau wie die vorherige Option ändert Emoji Fonts for FlipFont tatsächlich die Emoji-Schriftarten, um iPhone-Emojis auf Android anzuzeigen.


Es sind mehrere Versionen verfügbar, wobei Emoji Fonts für FlipFont 10 eine der neuesten ist. Überprüfen Sie jede Version, um herauszufinden, welche für Ihr Gerät am besten geeignet ist und der gewünschten Schriftart am ähnlichsten ist.


Bitte beachten Sie, dass diese App Werbung enthält und viele Benutzer sich darüber beschwert haben, dass die Werbung zu nervig ist.


Verwenden Sie denselben Chat-Client oder dieselbe Tastatur-App


Wenn Sie versuchen, iPhone-Emojis auf Android anzuzeigen, aber nur zufällige Symbole, Fragezeichen oder Xs sehen, wenn iPhone-Benutzer Ihnen Emojis senden, liegt das Problem möglicherweise an einem veralteten Betriebssystem und/oder verschiedenen Unicode-Unterstützungen. Unicode hilft (unter anderem) bei der Übersetzung von Emojis zwischen verschiedenen Systemen.


Eine Möglichkeit, dieses Problem zu vermeiden, besteht darin, denselben Chat-Client oder dieselbe Tastaturanwendung zu verwenden. Wenn Sie beide dieselbe Version verwenden, werden Sie keine Probleme haben, die Emojis des anderen zu sehen, selbst wenn eine Person iOS und die andere Android verwendet.


Während WhatsApp und Facebook Messenger beliebte Optionen sind, gibt es sicherere Alternativen, wenn Sie sich Sorgen um den Datenschutz machen oder Facebook einfach aufgeben möchten.


Ältere Android-Systeme, insbesondere vor Android 6.0, unterstützen möglicherweise immer noch keine neueren Emojis. Auch wenn Ihnen jemand neuere Android-Emojis sendet, kann es immer noch zu Problemen kommen.


Wählen Sie Tastaturanwendung


Die letzte Möglichkeit besteht darin, eine Tastatur-App mit ähnlichen iPhone-Emojis zu verwenden. Es hilft Ihnen, iPhone-Emojis auf Android anzuzeigen und kompatible Emojis auch an iPhone-Benutzer zu senden. Auch dies funktioniert besser, wenn Sie beide dieselbe Tastatur-App verwenden.


Es werden Ihnen nicht die gleichen Emojis angezeigt wie bei iOS, aber Sie können dem nahekommen. Es hilft Ihnen auch nicht, neuere iOS-Emojis zu sehen, wenn es keine kompatible Android-Version gibt.


Zu den am häufigsten verwendeten Tastatur-Apps gehören:


Gboard

Kika-Tastatur

FancyKey

Swiftkey


Wenn Sie versuchen, dieselbe Tastatur-App wie Ihr iOS-Freund zu verwenden, funktionieren einige der oben genannten Schritte auf beiden.


Rooten Sie Ihr Gerät

Wie in der Einleitung erwähnt, ist Magisk Manager eine Ihrer besten Optionen zum Anzeigen von iPhone-Emojis auf Android. Diese App führt Sie durch den Prozess des Rootens Ihres Geräts. Wenn Sie damit nicht vertraut sind, sollten Sie es nicht tun.


Sobald Sie jedoch gerootet sind, können Sie auch Emoji-Switcher-Apps verwenden. Es ermöglicht Ihnen den Wechsel zu Emoji-Sets von vielen gängigen Plattformen, einschließlich iOS. Emoji Switcher und EmojiSwitcher sind zwei mögliche Optionen.


Es ist nicht so einfach, iPhone-Emojis auf Ihrem Android-Gerät zu sehen, aber wenn Sie eines der oben genannten Emojis verwenden, können Sie dieselben Emojis sehen oder ein ähnliches Set verwenden.