So beheben Sie den Android Auto USB-Verbindungsfehler

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

So beheben Sie den Android Auto USB-Verbindungsfehler - Android Auto ist ein sehr nützliches Tool, mit dem Sie Ihr Android-Telefon im Auto verwenden können, ohne beim Fahren auf der Autobahn den Bildschirm berühren zu müssen. Allerdings kann es manchmal frustrierend sein, wenn die Plattform abstürzt und keine Verbindung über das USB-Kabel hergestellt werden kann.


Es gibt mehrere Gründe, warum die USB-Verbindung in Android Auto fehlschlagen kann. Der häufigste Grund ist ein beschädigtes oder problematisches USB-Kabel. Wenn es verbogen ist, ist die Verbindung zwischen Telefon und Auto möglicherweise instabil oder praktisch nicht vorhanden.

So beheben Sie den Android Auto USB-Verbindungsfehler

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass die Android Auto-App veraltet ist, da aktuelle Updates normalerweise Verbesserungen und Fehlerbehebungen enthalten, die zur Behebung von Verbindungsproblemen beitragen können.


Möglicherweise liegt auch ein Problem mit dem USB-Anschluss des Android Auto-Geräts vor. Wenn sie also verschmutzt, verstopft oder beschädigt sind, können die Kabel nicht richtig angeschlossen werden.


So beheben Sie einen USB-Verbindungsfehler in Android Auto


  • Überprüfen Sie das USB-Kabel: Um die Verbindung Ihres Geräts zu verbessern, wird empfohlen, das USB-Kabel durch ein qualitativ hochwertigeres und in gutem Zustand befindliches Kabel zu ersetzen. Schließen Sie dann das Telefon mit einem neuen Kabel wieder an und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
  • Starten Sie das Telefon neu: Oftmals kann ein einfacher Neustart einige Betriebsprobleme beheben. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr Telefon sowie das Infotainmentsystem des Autos neu starten und anschließend die Verbindung erneut versuchen.
  • Überprüfen Sie die Fahrzeugkompatibilität: Stellen Sie sicher, dass Ihr Auto Android Auto unterstützt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Fahrzeugmodelle, insbesondere ältere Modelle, mit einer Unterstützung ausgestattet sind. Besuchen Sie also die offizielle Website der Plattform und stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeugmodell aufgeführt ist.
  • Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Anschluss: Wenn Ihr Auto über mehrere USB-Anschlüsse verfügt, versuchen Sie, Android Auto über jeden einzelnen davon anzuschließen. Dadurch können Sie feststellen, ob das Problem mit einem bestimmten Port zusammenhängt.
  • Zubehör entfernen: Wenn Sie Zubehör verwenden, um mehrere Geräte zwischen dem USB-Kabel und dem Auto zu verbinden, entfernen Sie es und schließen Sie Ihre Geräte direkt an. Manchmal können diese Anschlüsse Verbindungsprobleme verursachen.


Wenn Sie alle diese Tipps ausprobiert haben und das Problem weiterhin besteht, ist Ihr Android-Gerät möglicherweise nicht mit Android Auto kompatibel oder der USB-Anschluss Ihres Telefons oder Autos ist beschädigt. Wenn ja, sollten Sie vielleicht darüber nachdenken, es für eine komplette Reparatur zu einem spezialisierten Techniker zu bringen.