So vermeiden Sie, dass der Akku des Vivo V11 Pro leer wird

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Problem mit der Entladung des Akkus des Vivo V11 Pro – Das Vivo V11 Pro verwendet einen 3.400-mAh-Akku, wodurch das Mobiltelefon länger als 12 Stunden aktiv sein kann. Je länger Sie es verwenden und je mehr Anwendungen Sie auf Ihrem Vivo V11 Pro-Mobiltelefon installieren, desto schneller wird der Akku leer und geht zur Neige.


Wenn beim Vivo V11 Pro Probleme mit der Akkuentladung auftreten, machen Sie sich keine Sorgen, wir werden das Problem für Sie überprüfen. Es gibt mehrere Tipps, die Sie tun können, damit der Akku des Vivo V11 Pro nicht leer wird und schnell zur Neige geht. Die folgenden Dinge sollten Sie beachten, um sicherzustellen, dass der Akku Ihres Vivo 11 Pro länger hält und nicht verschwendet wird. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um die Akkulaufzeit des Vivo V11 Pro zu verlängern:



Tipps und Tricks, um den Akku des Vivo V11 Pro zu schonen, damit er nicht verschwendet wird


1. Deaktivieren Sie Benachrichtigungen von selten verwendeten Anwendungen auf dem Vivo V11 Pro


Echte Benachrichtigungen sind in manchen Fällen nützlich, z. B. E-Mails. Es gibt jedoch viele weniger wichtige Apps, die eine Benachrichtigungsberechtigung benötigen. Deaktivieren Sie die Benachrichtigungsberechtigungen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Benachrichtigungen und Statusleiste > App-Einstellungen. Wählen und richten Sie wichtige Push-Nachrichten wie WhatsApp ein, aktivieren und deaktivieren Sie andere Anwendungen, die Sie selten verwenden.


2. Matikan GPS Vivo V11 Pro


GPS ist ein weiterer Übeltäter, der die Batterie entlädt. Viele Apps fragen nach einer Standortgenehmigung mithilfe von GPS. Schalten Sie es aus, um den Akku zu schonen. Sie können die WLAN-basierte Standortbestimmung anstelle von GPS verwenden


3. Aktivieren Sie den Batteriesparmodus in der Vivo V11 Pro Security-App


In MIUI 8 verfügt die Sicherheits-App über viele Funktionen, einschließlich Batteriesparmodus. Aktivieren Sie den Batteriesparmodus im Sicherheitssparmodus, um das beste Batterieerlebnis zu erzielen.


4. Stellen Sie die Bildschirmhelligkeit des Vivo V11 Pro ein bzw. passen Sie sie an


Automatische Helligkeit: Dies ist eine gute Option zum Anpassen der Bildschirmhelligkeit. Aber auch die konstante Helligkeitseinstellung schont den Akku. So stellen Sie eine konstante Helligkeit ein: Ich persönlich bevorzuge eine konstante Helligkeit und Sie können darauf unter Einstellungen > Anzeige > Helligkeitsstufe zugreifen.


5. Schalten Sie die Vibration am Vivo V11 Pro aus


Jedes Mal, wenn Sie auf den Bildschirm des Telefons drücken, werden Vibrationen erzeugt. Dies verbraucht natürlich Batterieenergie. Schalten Sie die Vibration beim Drücken aus, um die Batterielebensdauer zu verlängern


6. Matikan Wi-Fi Vivo V11 Pro


Schalten Sie WLAN aus, wenn Sie es nicht benötigen. Es ist nicht zwingend erforderlich, WLAN rund um die Uhr einzuschalten. Es verbraucht viel Batterie.


Tipps und Tricks, um den Akku des Vivo V11 Pro zu schonen, damit er nicht verschwendet wird


7. Deaktivieren Sie die Synchronisierung


Durch die Synchronisierung wird auch der Akku entladen. Dies ist zwar für Anwendungen wie E-Mail wichtig, aber schalten Sie es aus, wenn es nicht benötigt wird. Sie können die Funktion unter „Einstellungen“ > „Synchronisierung“ deaktivieren.


8. Schalten Sie übermäßige Vibrationen aus


Vibrationen verkürzen die Akkulaufzeit. Vermeiden Sie den Vibrationsmodus. Für App-Benachrichtigungen können Sie sie unter „Einstellungen“ > „Benachrichtigungen und Statusleiste“ > „App-Benachrichtigungen“ deaktivieren. Wählen Sie nur die Apps aus, für die sie vibrieren sollen.


9. Deaktivieren Sie die automatischen Updates für Vivo V11 Pro


Apps wie der Google Play Store und der App Store stellen ständig eine Verbindung zum Server her, um nach aktualisierten Apps zu suchen. Durch diesen Vorgang wird der Akku schnell entladen. Deaktivieren Sie automatische Updates, um die Akkulaufzeit zu verlängern


10. Verkürzen Sie die Bildschirm-Timeout-Zeit des Vivo V11 Pro


Der Bildschirm verbraucht viel Batterie. Sie können Kosten sparen, indem Sie die Bildschirm-Timeout-Zeit verkürzen. Gehen Sie zu Einstellungen > Sperrbildschirm und Passwort > Ruhezustand und wählen Sie die gewünschte Zeit aus


11. Verwenden Sie statische Hintergrundbilder anstelle von Live-Hintergrundbildern


Sie können Batterie sparen, indem Sie die Option „Statische Hintergrundbilder anstelle von Live-Hintergrundbildern verwenden“ verkürzen. Vermeiden Sie Live-Hintergründe.


12. Schalten Sie den Flugmodus in Gebieten mit schwachem Signal ein


Im wöchentlichen Signalbereich verbraucht das Telefon den größten Teil der Batterie. Aktivieren Sie also den Flugmodus, wenn das Signal zu schlecht ist.


13. Halten Sie das Vivo V11 Pro-Telefon auf dem neuesten Stand


Das aktualisierte ROM enthält Optimierungen und Fehlerbehebungen. Halten Sie Ihr Telefon also auf dem neuesten Stand, um die Akkulaufzeit zu verlängern.


14. Aktivieren Sie den Energiesparmodus des Vivo V11 Pro


Sie können einfach über die Benachrichtigungsleiste wischen und den Energiesparmodus aktivieren, um den Batterieverbrauch zu optimieren.


Das sind die Tipps und Tricks für das Vivo V11 Pro, damit der Akku nicht leer wird. Die obige Anleitung kann genutzt werden, damit der Akku des Vivo V11 Pro sparsam ist und lange hält.