So führen Sie doppelte Kontakte auf Android zusammen und löschen sie

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Wenn Sie Ihr Telefon verwenden, um mit Freunden und Familie zu kommunizieren, ist es natürlich, dass sich doppelte Kontakte in Ihrer Kontaktliste ansammeln, da dies aufgrund vieler Situationen wie der Synchronisierung mehrerer E-Mail-Konten, dem Importieren von Daten aus verschiedenen Quellen oder sogar gelegentlichen Fehlern bei der Kommunikation passieren kann zum Beispiel das Hinzufügen neuer Kontakte.


Viele doppelte Kontakte können frustrierend sein und nicht nur zu Chaos führen, sondern auch zu Kommunikationsproblemen führen, beispielsweise beim Versenden von Nachrichten oder beim Tätigen von Anrufen an die falsche Person. Glücklicherweise erfahren Sie heute, wie Sie doppelte Kontakte auf Android zusammenführen oder löschen und erhalten alle Informationen, die Sie wissen müssen:

So führen Sie doppelte Kontakte auf Android zusammen und löschen sie

Warum sammeln sich auf Android doppelte Kontakte an?


Doppelte Kontakte auf Android können sich aus verschiedenen Gründen ansammeln, und oft trägt eine Kombination dieser Faktoren zum Problem bei. Hier sehen Sie einige der Hauptursachen, warum Ihre Android-Kontaktliste möglicherweise doppelte Kontakte enthält:


  • Synchronisierung: Mit Android können Sie Kontakte mit mehreren Konten synchronisieren, z. B. Google, Microsoft Outlook, E-Mail-Konten, sozialen Netzwerken und mehr. Da diese Konten ähnliche Informationen enthalten, kann es bei der Synchronisierung zu Duplikaten kommen.
  • Importieren: Bei der Migration von einem früheren Gerät oder beim Importieren von Daten von einer SIM-Karte können einige davon wiederholt und dupliziert werden.
  • Fehler: Es ist auch möglich, dass Sie bei der Eingabe eines Kontakts einen Tippfehler gemacht haben oder den Kontakt anders angerufen haben, als Sie es bereits getan haben. Auf diese Weise wird es dupliziert.
  • Aktualisierungen: Aktualisierungen der Kontakte-App oder der Android-Plattform selbst können aufgrund eines Fehlers zu doppelten Kontakten führen.
  • Änderungen: Wenn Kontakte ihre Daten (Telefonnummern, E-Mail-Adressen usw.) aktualisieren und diese Aktualisierungen nicht korrekt angewendet werden, kann es zu Duplikaten kommen.


So führen Sie doppelte Kontakte auf Android mithilfe von „Kontakte“ zusammen und löschen sie


Als Erstes sollten Sie überprüfen, ob die Kontakte-App auf Ihrem Gerät installiert ist. Dies garantiert Google Pixel, andere Marken können dies jedoch mit ihren eigenen Tools ändern. Wenn Sie es installieren müssen, gehen Sie einfach zum Google Play Store und laden Sie es völlig kostenlos herunter.


Sobald Sie die Kontakte-App auf Ihrem Telefon installiert haben, können Sie damit doppelte Android-Kontakte wie folgt zusammenführen oder löschen:


  1. Starten Sie die Kontakte-App und stellen Sie sicher, dass Sie beim richtigen Google-Konto angemeldet sind.
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte „Reparieren und Verwalten“.
  3. Wählen Sie nun „Zusammenführen und reparieren“ aus.
  4. Wenn Sie doppelte Einträge haben, findet das System diese und markiert die Einträge, die zusammengeführt werden können, auf der Karte „Duplikate zusammenführen“, auf die Sie klicken müssen, um alle Vorschläge anzuzeigen.
  5. Um Vorschläge anzunehmen, tippen Sie auf „Kombinieren“. Wenn es mehrere gibt, können Sie sie überprüfen und auf „Alle kombinieren“ tippen.
  6. Wenn falsche Vorschläge vorhanden sind, können Sie auf „Verwerfen“ klicken, um diese zu ignorieren. Sie können auch erforderliche Vorschläge löschen.


So führen Sie doppelte Kontakte auf Android manuell zusammen und löschen sie


Auch wenn die Funktion, die Sie gerade gesehen haben, einwandfrei funktioniert, kann es irgendwann zu ungelösten Kontakten kommen, sodass Sie das Problem manuell lösen müssen.


Dies ist nützlich, wenn Sie über mehrere teilweise vollständige Kontakte verfügen, z. B. die Arbeitsdaten einer Person in einem Kontakt und ihre persönlichen Daten in einem anderen. So beheben Sie das Problem:


  1. Öffnen Sie Kontakte.
  2. Tippen Sie in der Suchleiste auf das Symbol mit den vertikalen Auslassungspunkten und wählen Sie „Auswählen“ aus den Menüoptionen.
  3. Scrollen Sie durch Ihre Kontaktliste und tippen Sie auf den Kontakt, den Sie zusammenführen möchten.
  4. Tippen Sie nach der Auswahl erneut auf das Auslassungszeichen und klicken Sie auf „Zusammenführen“, um die ausgewählten Kontakte zu einem Kontakt zusammenzufassen.


Das ist unsere heutige Diskussion zum Zusammenführen und Löschen doppelter Kontakte auf Android, die Sie kennen sollten. Wir hoffen, dass dieser Artikel von uns für Sie nützlich sein kann und danken Ihnen für das Lesen.