So verwenden Sie FaceTime von Apple auf Android

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Eine Gruppe ist in verschiedene genutzte Geräte unterteilt, beispielsweise Android-Geräte, Apple-Geräte und Computergeräte. Manchmal verwenden in einer Familie nicht alle Familienmitglieder einen Gerätetyp, z. B. ein Apple-Gerät, und andere Familienmitglieder verwenden Android und Computer.


So verwenden Sie FaceTime von Apple auf Android

Dies macht Videokonferenzen kompliziert, aber nicht unmöglich. Verwendet normalerweise Google Duo (bald kombiniert mit Google Meet), das auf allen Geräten gut funktioniert, aber es gibt einige schmerzhafte Momente. Wenn wir nicht in der Stadt sind, möchten andere Familienmitglieder ein kurzes Videogespräch führen, bevor der Rest der Familie Aktivitäten unternimmt.


Ein häufiges Anliegen ist jedoch, wenn wir FaceTime mit der ganzen Familie auf Apple- und Android-Geräten gemeinsam und plattformübergreifend nutzen möchten. Das Beste daran ist, dass niemand etwas Neues installieren muss. Apple-Benutzer haben FaceTime bereits auf allen ihren Geräten installiert, und Android- oder Windows-Benutzer können einfach dem Link folgen, um einen FaceTime-Anruf in ihrem Browser zu öffnen.


So nutzen Sie Facetime von Apple auf Android oder Windows


Bevor Sie fortfahren, sollten Sie wissen, dass Apple-Benutzer damit einen FaceTime-Anruf von einem Gerät mit iOS 15 oder höher aus starten und dann den Link mit Android-Benutzern teilen müssen. Mit anderen Worten: Es gibt keine Android- oder Windows-FaceTime-App. Das geht ganz einfach. Weitere Infos hier direkt von Apple.


1. Machen Sie einen Facetime-Anruf


Apple-Benutzer müssen die FaceTime-App öffnen. Neben der Schaltfläche „Neues FaceTime“ gibt es eine praktische Schaltfläche „Link erstellen“. Tippen Sie darauf und teilen Sie dann den resultierenden Link. Sie können dies über die Nachrichten-App, die E-Mail-App oder eine von mehreren anderen Optionen tun.


2. Verbindungsanruf


Als Android-Benutzer klicken Sie einfach auf den Link, den Apple-Benutzer Ihnen senden. Sie werden zu einer Anmeldeseite weitergeleitet, auf der Sie aufgefordert werden, Ihren Namen einzugeben. Tun Sie dies und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Weiter. Anschließend müssen Sie Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon Ihres Telefons gewähren. Klicken Sie anschließend oben rechts auf die grüne Schaltfläche „Beitreten“.


Für Apple-Benutzer wird eine kleine Popup-Benachrichtigung angezeigt, die darauf hinweist, dass jemand die Teilnahme am Anruf beantragt hat. Tippen Sie darauf und gewähren Sie Android-Benutzern Zugriff.


Sie können die oben genannten Schritte ausführen, um FaceTime-Anrufe zwischen Apple-Geräten und Windows-Computern zu verbinden. Es ist der gleiche Vorgang, außer dass Sie die Webcam und den Browser Ihres PCs verwenden.