So entfernen Sie Werbung auf dem Samsung A03-Mobiltelefon

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

So entfernen Sie Werbung auf dem Samsung A03-Mobiltelefon - Um zu verstehen, wie man Werbung auf dem Samsung A03-Handy entfernt, muss man im Gegensatz zu Apple wissen, dass Googles Haupteinnahmequelle Werbung ist. Unabhängig davon, ob Sie im Internet surfen oder die meisten Android-Apps verwenden, schalten Unternehmen in der Regel eine Reihe von Werbebannern ein, mit denen Entwickler nicht nur Geld verdienen, sondern ihre Apps oder Spiele auch monetarisieren.


Es ist interessant zu wissen, dass Samsung in der Regel den Geschmack seiner Nutzer so analysiert, dass die Anzeigen möglichst personalisiert sind, vor allem aber die Aufmerksamkeit der Menschen erregen, die sie sehen (und ihnen somit ermöglichen, sie zu sehen). . von ihnen angezogen wird, wird größer). Allerdings ist die Frage, wie man Werbung auf dem Samsung A03-Handy entfernt, immer wieder eine Frage für diejenigen, die sich genervt fühlen, da dies zu einer Verletzung der Privatsphäre führen kann.

So entfernen Sie Werbung auf dem Samsung A03-Mobiltelefon

Aus diesem Grund ermöglicht Samsung allen Nutzern, die keine personalisierte Werbung sehen möchten, diese Individualisierung zu deaktivieren. Natürlich werden dann auch andere neue Anzeigen erscheinen, aber diese sind von allgemeinem Interesse und haben nichts mit dem persönlichen Geschmack oder dem Suchverlauf der Leute zu tun.


Wie wird die Werbung auf dem Samsung A03-Handy entfernt?


  • Gehen Sie dazu auf Ihrem Samsung A03 in das Menü „Einstellungen“ und suchen Sie im Google-Bereich.
  • Schauen Sie dort im Abschnitt „Anzeigen“ nach und klicken Sie darauf. Um diese Werbepersonalisierung zu deaktivieren, müssen Sie lediglich die Schaltfläche „Werbepersonalisierung deaktivieren“ aktivieren und anschließend das erscheinende Fenster bestätigen.
  • Von nun an haben Android-Anwendungsanzeigen keinen Bezug mehr zu Ihren Vorlieben, Interessen oder sogar Ihrem Suchverlauf.


Bitte beachten Sie, dass durch das Löschen des Gerätecaches das Gerät erneut deaktiviert und personalisierte Anzeigen anschließend wieder aktiviert werden.


Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass durch die Aktivierung dieser Option die Werbung nicht von Ihrem Samsung A03 verschwindet, sondern nur sichergestellt wird, dass sie sich nicht mehr auf den persönlichen Geschmack und alle aktuellen Suchanfragen bezieht, sondern einen allgemeinen Werbeblock darstellt.


Wie deaktiviere ich personalisierte Werbung im Android-Browser?


Mit den oben genannten Schritten können Sie personalisierte Werbung in Bannern deaktivieren, die in allen Anwendungen und Spielen auf dem Samsung A03-Telefon angezeigt werden. Beim Surfen im Internet werden jedoch möglicherweise weiterhin verschiedene personalisierte Werbebanner angezeigt.


Um zu verhindern, dass dies weiterhin geschieht und die Werbung erneut generisch erscheint und nichts mit Ihrer eigenen Geschichte oder Ihrem Geschmack zu tun hat, sollten Sie den Einstellungsbildschirm Ihres Smartphones öffnen und dann zum Google-Bereich gehen. sowie persönliche und Datenschutzinformationen und Anzeigeneinstellungen.


Sobald Sie dort angekommen sind, öffnet sich ein neuer Bildschirm, in dem Sie einen Abschnitt namens „Werbepersonalisierung“ sehen. Im selben Fenster können personalisierte Anzeigen vollständig deaktiviert oder das gewünschte Thema einfach geändert werden, um zu verhindern, dass bestimmte irrelevante Anzeigen weiterhin auf Ihrem Samsung A03 erscheinen.


Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung dieser Personalisierung, wie im vorherigen Fall, nicht dazu führt, dass Sie keine Werbung sehen, sondern dass die Werbung nur allgemeiner wird und nicht mehr mit den im Internet durchgeführten Suchen in Zusammenhang steht. Darüber hinaus sind bestimmte Funktionen wie die Möglichkeit, bestimmte Anzeigenelemente zu blockieren, nicht verfügbar.


Option zum Entfernen von Werbung auf dem Samsung A03-Handy oder einem anderen Handy


Eine Möglichkeit besteht darin, den Opera-Browser zu installieren, der Nachrichten und Suche enthält. Dabei handelt es sich um eine Anwendung, die kostenlos auf dem Android-System installiert werden kann und es Ihnen ermöglicht, alles zu blockieren. Es ist wichtig zu wissen, dass dies nicht die beste Wahl für Benutzer von Google Chrome oder Firefox ist.


Sie können Adblock Browser für Android installieren, da es sich um eine weitere Option neben dem regulären Browser handelt und außerdem kostenlos ist.


Um Pop-up-Anzeigen in Chrome zu blockieren und zu vermeiden, ohne dass Sie etwas Zusätzliches auf Ihrem Samsung-Smartphone installieren müssen, müssen Sie lediglich den Browser starten, dann die drei Punkte oben rechts auf dem Bildschirm berühren und Einstellungen und Website auswählen Einstellungen und öffnen Sie Pop-ups (das ist ein Pop-up) und setzen Sie das Steuerelement auf Blockiert.


Das ist unsere Diskussion darüber, wie Sie Werbung auf Ihrem Samsung A03-Handy entfernen können. Hoffentlich kann dies dazu beitragen, die Probleme, mit denen Sie konfrontiert sind, zu überwinden. Vergessen Sie nicht, andere interessante Artikel zum Thema zu lesen.