Jedes Pokémon-Spiel auf dem 3DS, bewertet (laut Metacritic)

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Ohne die Pokedex- oder Dream Radar-Apps gab es dreizehn Pokemon-Spiele auf dem 3DS. Hier werden sie von Metacritic eingestuft.



Ohne die Pokedex- oder Dream Radar-Apps waren es dreizehn Pokémon Spiele auf dem 3DS. Das ist ein Rekord für das Franchise, wenn auch nicht allzu weit von der Norm entfernt. Seit dem Debüt der Serie vor mehr als einem Vierteljahrhundert waren Nintendo und Game Freak begierig darauf, zu experimentieren und zahlreiche Hauptspiele und Spin-offs für fast jede Nintendo-Konsole seit dem ursprünglichen Game Boy zu veröffentlichen.

VERBINDUNG: Dinge, die wir in frühen Pokémon-Spielen vermissen (und Dinge, die wir nicht tun)

Das 3DS ist also nicht anders, wie die Fülle an beweist Pokémon welche Spiele für das System verfügbar sind. Bei dieser Zahl sind noch nicht einmal die mehreren Versionen jeder Spielgeneration berücksichtigt Pokémon X & UND entweder. In der Rangliste werden sie zur Vereinfachung nur als eine Person gezählt. Also, von den dreizehn fantastischen Pokémon Spiele auf dem Nintendo 3DS, die man überspringen kann und welche Klassiker man unbedingt spielen muss?

Aktualisiert am 18. Juli 2023 von Tom Bowen: In den letzten 25 Jahren gab es einige wirklich fantastische Pokémon-Spiele, viele davon während der 3DS-Ära. Hier haben die Hauptspiele endlich den Sprung in 3D geschafft, wobei der Serie im Zuge dessen auch viele neue Mechaniken hinzugefügt wurden. Zu dieser Zeit wurden auch eine ganze Reihe von Pokemon-Spin-off-Titeln erstellt, obwohl nicht alle so gut ankamen, wie ihre Entwickler es sich vielleicht gewünscht hätten. Dennoch sind für diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, die Lücke bis zur Veröffentlichung des Pokemon Scarlet & Violet DLC zu schließen, die besten Pokemon-Spiele für den 3DS ein ebenso guter Ausgangspunkt wie alle anderen.

13 Pokémon Shuffle (56)

    Erscheinungsdatum: 18. Februar 2015 Region: N/A Starter-Pokémon: N/A

Pokemon Shuffle ist ein kostenloses Match-Three-Puzzlespiel, das Anfang 2018 für den 3DS veröffentlicht wurde. Spieler verwenden spezielle Pokémon-Blöcke, um gegen andere Pokémon zu kämpfen, in der Hoffnung, sie zu „fangen“. Es ist keineswegs schrecklich, aber die Free-to-Play-Ausstattung belastet das Spiel auf jeden Fall deutlich mehr als nötig.

Wie bei anderen Freemium-Spielen ist das Spiel mit Mikrotransaktionen zu niedrigen Preisen ausgestattet, was bei Fans und Kritikern nicht besonders gut ankam. Das hinderte jedoch nicht mehr als sechseinhalb Millionen Menschen daran, das Spiel herunterzuladen, was es zu einem der meistgespielten Spiele machte Pokémon Spin-off-Spiele aller Zeiten.

Wie viele Pokémon gibt es in Pokemon Shuffle?

Obwohl Pokemon Shuffle Bei der Veröffentlichung hatte das Spiel zunächst nur 158 Pokémon, in den vergangenen Jahren kamen jedoch Hunderte weitere hinzu. Dabei werden insgesamt Varianten und Regionalformen berücksichtigt 987 Pokémon können im Spiel gefangen werden, mit Ausnahme von Mega Evolutions.

12 Pokémon Rumble Blast (56)

    Erscheinungsdatum: 24. Oktober 2011 Region: Spielzeugland Starter-Pokémon: Pikachu

Während Nintendo mit Koei Tecmo zusammengearbeitet hat Dynastie-Krieger Spin-offs wie Hyrule-Krieger Und Fire Emblem Warriors , sie müssen noch an einem zusammenarbeiten Pokémon-Krieger Projekt. Pokemon Rumble Blast folgt einem ähnlichen Gameplay-Konzept, hat aber leider ein weitaus eintönigeres Lenkrad.

Obwohl zweifellos ein großer Fortschritt gegenüber dem ersten Pokemon Rumble Spiel, Explosion hat immer noch viele Probleme. Die Grafik ist schlecht, das Gameplay ist eintönig und auch die Geschichte ist unglaublich glanzlos. In kurzen Episoden ist es nicht schlecht, aber es fehlt ihm die nötige Substanz, um die Entscheidung zu rechtfertigen, das Spiel als Vollpreistitel zu veröffentlichen.

Wie viele Pokémon gibt es in Pokemon Rumble Blast?

Pokemon Rumble Blast enthält alle Pokémon, die bis zur Veröffentlichung im Franchise vorkamen Pokémon Schwarz & Weiß . Das heißt, es gibt insgesamt 646 Pokémon stehen den Spielern jedoch wie zuvor zur Verfügung Pokemon Rumble Spiel gibt es diese in Form von Pokémon-Spielzeugen und nicht in Form von echten Pokémon.

elf Pokemon Rumble World (58)

    Erscheinungsdatum: 8. April 2015 Region: Das Königreich der Spielzeuge Starter-Pokémon: Pikachu

Vier Jahre nach der Veröffentlichung von Rumble Blast , ein anderer Rumpeln Spiel kam in Form von Pokemon Rumble World . Bedauerlicherweise schien der Entwickler Ambrella nicht viel aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt zu haben, entschied sich jedoch zumindest für einen Free-to-Play-Ansatz, der einen leichten Fortschritt gegenüber dem Vorgänger des Spiels darstellte.

VERBUNDEN: Pokemon-Konsolenvarianten, von denen Sie nie wussten, dass sie existieren

Es fühlte sich vielleicht nicht wie eine Geldverschwendung an wie das vorherige Spiel, aber es gab immer noch viele Probleme. Wie Pokemon Shuffle , das Drumherum war zu hoch, um wirklich Zeit in das Spiel zu investieren, ohne Geld zu bezahlen, und das Gesamterlebnis blieb selbst für diejenigen, die es taten, ziemlich enttäuschend.

Wie viele Pokémon gibt es in Pokemon Rumble World?

Veröffentlichung vier Jahre später Pokemon Rumble Blast , Pokemon Rumble World Erhöht die Pokémon-Zahl um mehr als 70, mit Spielzeugversionen von 719 Im Laufe des Spiels sind verschiedene Pokémon verfügbar. Das bedeutet, dass jedes einzelne Pokémon bis zur Veröffentlichung von Pokémon X & UND vorgestellt, von Bulbasaur bis hin zu Diancie.

10 Pokemon Mystery Dungeon: Tore zur Unendlichkeit (59)

    Erscheinungsdatum: 24. März 2013 Region: Die Pokémon-Welt Starter-Pokémon: Pikachu, Oshawott, Tepig, Snivy und Axew

Tore zu Unendlichkeit war der erste Pokemon Mystery Dungeon Spiel für den 3DS. Für ein Roguelike-Spiel bietet es eine sehr kinderfreundliche Interpretation des Genres, das zwar großartig für Kinder ist, bei einigen älteren Spielern jedoch nicht gut ankommt. Die Kritiker waren sich in dieser Hinsicht im Großen und Ganzen einig, viele bemängelten die oberflächlichen Kämpfe und den insgesamt geringen Schwierigkeitsgrad des Spiels.

Obwohl nichts davon Pokemon Mystery Dungeon Die Spiele sind schlecht, manche sind der Meinung, dass sie erfahrenen Fans des Genres einfach nicht genug Herausforderung bieten. Die Spiele fühlen sich auch untereinander unglaublich ähnlich an Pokemon Mystery Dungeon: Tore zur Unendlichkeit ist in dieser Hinsicht nicht anders.

Wie viele Pokémon gibt es in Pokemon Mystery Dungeon: Gates to Infinity?

Wie andere Mysteriöses Verlies Spiele, Tore zur Unendlichkeit bietet eine ziemlich zufällige Auswahl an Pokémon, obwohl Fanfavoriten wie Pikachu und Evoli wieder dabei sind. Insgesamt gibt es 144 rekrutierbare Pokémon, von denen die meisten aus Gen-7-Spielen stammen. Es gibt auch 7 nicht rekrutierbare Boss-Pokémon, darunter Lugia und Ho-Oh, und mehrere davon Schwarz & Weiß Legendäre.

9 Pokemon Super Mystery Dungeon (69)

    Erscheinungsdatum: 20. November 2015 Region: Die Pokémon-Welt Starter-Pokémon: 20 verfügbar

Zwei Jahre nach der nordamerikanischen Veröffentlichung von Tore zu Unendlichkeit , Pokemon Super Mystery Dungeon machte sich auf den Weg an die Westküste. Spike Chunsoft schien auch viele Lehren aus dem Vorgängertitel gezogen zu haben und entwickelte sogar einige Konzepte weiter, von Gameplay-Elementen bis hin zu Grafiken.

Auch hier handelt es sich nicht um ein Spin-off, das man spielen muss, um ein Mega-Fan zu werden, aber die Serie wurde zu diesem Zeitpunkt zumindest besser. Es hat sicherlich geholfen, dass das Spiel alle 720 Pokémon enthielt, die zu dieser Zeit in die Serie eingeführt wurden, und außerdem viele einzigartige Anpassungsoptionen bot, mit denen man herumspielen konnte.

Wie viele Pokémon gibt es im Pokemon Super Mystery Dungeon?

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Pokemon Super Mystery Dungeon Wenn es um die Anzahl der verfügbaren Pokémon geht, hat es wirklich viel zu bieten. Es verfügt über 720 Insgesamt sind es 719 Pokémon aus den ersten sechs Generationen von Pokémon-Spielen sowie das mythische Unfug-Pokémon Hoopa.

8 Pokémon-Kampf Trozei (70)

    Erscheinungsdatum: 20. März 2014 Region: N/A Starter-Pokémon: N/A

Pokémon-Kampf Trozei ist sehr ähnlich Pokemon Shuffle , aber es ist nicht kostenlos zu spielen. Es überrascht vielleicht nicht, dass es dafür ein weitaus besseres Spiel ist. Es werden aber keine Tetris-Fans abspringen Pokémon-Kampf Trozei schafft es zumindest, das Konzept von zu verschmelzen Pokémon und Puzzlespiele auf zusammenhängende Weise zusammenzufügen.

VERBINDUNG: Koop-Spiele für Gamer, die Rätsel lieben

Das strategische Kampfsystem funktioniert unglaublich gut und ist nur eine von vielen großartigen Mechaniken, die ihren Weg in das Spiel gefunden haben. Auch der Kunststil ist solide, wird jedoch durch die schlechte Musik des Spiels und die fehlende Online-Multiplayer-Funktionalität etwas enttäuscht.

Wie viele Pokémon gibt es in Pokémon Battle Trozei?

Obwohl es oberflächlich betrachtet ein recht einfaches Puzzlespiel ist, Pokémon-Kampf Trozei steckt in einer überraschend großen Menge an Inhalten. Die Spielfunktionen 718 Pokémon insgesamt, dabei handelt es sich um alle Pokémon aus den ersten sechs Generationen von Pokémon Spiele mit Ausnahme von Diancie und Hoopa.

7 Meisterdetektiv Pikachu (71)

    Erscheinungsdatum: 18. Februar 2015 Region: Ryme City Starter-Pokémon: Pikachu

Die Idee eines Pokemon-Thema Das Abenteuerspiel mag einigen vielleicht etwas lächerlich vorgekommen sein Detektiv Pikachu Am Ende war es ein ziemlich solides Spiel. Es sieht großartig aus, hat viele lustige Momente und kann manchmal auch ziemlich herausfordernd sein. Am wichtigsten ist jedoch, dass es viel Spaß macht.

Auch wenn es äußerst einfach ist, sich durchzuarbeiten, ist die Geschichte stark genug, um die Spieler fesseln zu lassen. Tatsächlich war es so gut, dass daraus der erste Live-Action-Film der Serie entstand, der auch bei Fans und Kritikern recht gut ankam. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob die Fans jemals eine Fortsetzung von beiden bekommen werden oder nicht.

Wie viele Pokémon gibt es in Meisterdetektiv Pikachu?

Während Spieler Ryme City erkunden, treffen sie auf fast 100 Pokémon, von denen viele Hinweise liefern, die ihnen bei der Lösung von Fällen helfen. Einschließlich Pikachu hat das Spiel 97 Insgesamt gibt es jedoch nur 96 Pokémon, wenn man bedenkt, dass diese Zahl sowohl auf normales als auch auf Alola-Rattata entfällt.

6 Pokémon Picross (75)

    Erscheinungsdatum: 3. Dezember 2015 Region: N/A Starter-Pokémon: N/A

Für diejenigen, die es etwas traditioneller mögen Pokémon Puzzlespiel, Pokémon Picross ist ein ziemlich anständiger Ruf. Ähnlich wie die Mario Picross Spiel, das davor erschien, hat das Spiel nicht wirklich viel damit zu tun Pokémon , aber dank der Stärke der Picross Formel, das muss eigentlich kein Problem sein.

Zugegeben, das Pokémon Haut bringt zwar nicht wirklich viel, tut dem Erlebnis aber auch keinen Abbruch. Das Endergebnis ist ein hervorragendes Puzzlespiel, das ästhetisch ansprechend ist und die Spieler stundenlang unterhalten und geistig stimulieren kann.

Wie viele Pokémon gibt es in Pokemon Picross?

Einschließlich Mega Evolutions, Pokémon Picross Merkmale 304 verschiedene Arten von Pokémon, was für ein einfaches Puzzlespiel gar nicht so schlecht ist. Selbst wenn man die 49 Mega-Entwicklungen berücksichtigt, stehen 255 verschiedene Pokémon-Arten zur Verfügung, wobei eine breite Auswahl aus den ersten sechs Generationen stammt Pokémon Spiele.

5 Pokémon-Kunstakademie (76)

    Erscheinungsdatum: 24. Oktober 2014 Region: N/A Starter-Pokémon: N/A

Pokemon-Kunstakademie ist ein weiteres 3DS-Spiel, das praktisch gerade erst eine Auszeichnung erhalten hat Pokémon Haut. Fairerweise muss man sagen, dass es zumindest Tutorials bietet, die zeigen, wie Spieler ihr Lieblingspokemon zeichnen können, obwohl das 3DS selbst etwas einschränkend sein kann, wenn es um den eigentlichen Zeichenteil geht.

In vielerlei Hinsicht ähnelt es eher einem Malbuch als einem echten Spiel, aber es ist wohl ein sehr gutes Malbuch mit rundum hohem Produktionswert. Älteren Spielern gefällt das Erlebnis vielleicht nicht so sehr, aber Spieler unter fünf oder sechs Jahren werden wahrscheinlich eine tolle Zeit mit dem Spiel haben.

Wie viele Pokémon gibt es in der Pokemon Art Academy?

Leider angesichts des Umfangs und Ausmaßes von Pokemon-Kunstakademie ist es schwierig, die genaue Anzahl der Pokémon zu bestimmen, die in den 40 Lektionen vorkommen sollen. Angesichts der Tatsache, dass sich das Spiel jedoch stark auf das Zeichnen konzentriert, könnte man argumentieren, dass es jedes einzelne existierende Pokémon beinhaltet, je nachdem, wie gut der Spieler ein Künstler ist.

4 Pokémon Omega Rubin & Alpha Saphir (83/82)

    Erscheinungsdatum: 21. November 2014 Region: Hoenn Starter-Pokémon: Treecko, Torchic und Mudkip

Obwohl solche wie Feuerrot , Blattgrün , HeartGold & SoulSilver waren alle vollkommen brauchbar, Pokemon Omega Ruby & Alpha Sapphire hat die Messlatte für Pokémon-Remakes wirklich höher gelegt. So ziemlich alles an den Originalspielen wurde verbessert und viele neuere Serienmechaniken wurden in den Mix aufgenommen.

VERBINDUNG: Pokémon: Dinge, die Sie noch nie über Omega Ruby und Alpha Sapphire wussten

Mega Evolution war vielleicht die größte Neuerung, da viele Pokémon der 3. Generation mit Mega-Formen behandelt wurden. Mirage Spots ermöglichten es den Spielern auch, eine lächerliche Anzahl legendärer Pokémon zu ihren Pokedexen hinzuzufügen, während der Sprung zu 3D die Rückkehr nach Hoenn zu einem absoluten Vergnügen machte.

Wie viele Pokémon gibt es in Pokémon Omega Ruby & Alpha Sapphire?

Obwohl es sich um Remakes der 3. Generation handelt Pokémon Spiele, Pokemon Omega Ruby & Alpha Sapphire Erlaube den Spielern, alle zu fangen 719 Pokémon bis einschließlich der gefundenen in Pokémon X & UND . Wie Pokemon Rumble World Und Pokémon-Kampf Trozei , Hoopa ist nicht im Lieferumfang enthalten.

3 Pokémon Ultra Sonne & Mond (84)

    Erscheinungsdatum: 17. November 2017 Region: Alola Starter-Pokémon: Rowlet, Litten und Popplio

Die Entscheidung zur Freilassung Ultrasonne und Ultramond So kurz nachdem die Basisversionen der Spiele auf den Markt kamen, empfanden viele es als etwas seltsam, vor allem wenn man bedenkt, wie wenig tatsächlich geändert wurde. Zugegeben, in den aktualisierten Titeln sind mehr Inhalte verfügbar, aber es fehlen auch viele Dinge.

Eine der auffälligsten Ergänzungen ist das Konzept der Ultra Beasts, von denen vier in beiden Spielen verfügbar sind. Außerdem wurden zwei neue Formen für Necrozma hinzugefügt, wobei Spieler das Pokémon mit Solgaleo oder Lunala kombinieren können, ähnlich wie sie Kyurem verbessern könnten Schwarz 2 und Weiß 2 .

Wie viele Pokémon gibt es in Pokémon Ultra Sonne & Mond?

Obwohl es einige bemerkenswerte Änderungen gibt Pokémon Ultra Sonne und Mond , die Anzahl der Pokémon gehört nicht wirklich dazu. Es werden nur fünf neue Pokémon in die Spiele eingeführt (Zeraora, Poipole, Naganadel, Stakataka und Blacephalon), wodurch sich die Gesamtzahl der verfügbaren Pokémon auf erhöht 807 .

2 Pokémon Sonne & Mond (87)

    Erscheinungsdatum: 18. November 2016 Region: Alola Starter-Pokémon: Rowlet, Litten und Popplio

Obwohl nicht ganz so innovativ wie die ersten beiden Hauptlinien Pokémon Spiele auf dem 3DS, Pokémon Sonne und Mond haben noch einiges zu bieten. Die größten Veränderungen gab es in Form der Arenakämpfe der Spiele sowie der Idee, dass Pokémon alternative Alola-Versionen von sich selbst haben.

Das Konzept der regionalen Formen von Pokémon ist seither in der Serie geblieben, auch in der neuesten Generation Pokémon Spiele auch mit regionalen Variationen. Es macht auch viel Spaß, die Alola-Region zu erkunden, auch wenn einige der dort eingeführten Pokémon im Vergleich zu denen früherer Generationen etwas uninspiriert sind Pokémon Spiele.

Wie viele Pokémon gibt es in Pokémon Sonne & Mond?

Pokémon Sonne und Mond hat der Serie 80 neue Pokémon hinzugefügt, wodurch die Gesamtzahl der in den Spielen verfügbaren Pokémon auf eine gewaltige Zahl gestiegen ist 802 . Obwohl dies geringfügig mehr ist als bei der vorherigen Generation, bleibt dies der zweitkleinste Generationszuwachs in der Anzahl der Pokémon, den die Serie bisher gesehen hat.

1 Pokémon X & Y (87/88)

    Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2013 Region: Kalos Starter-Pokémon: Chespin, Fenneki und Froakie

Wie vorab erwähnt, Pokémon X und Y markierte das Debüt der Serie auf dem 3DS und tat dies mit einem ziemlich nachdrücklichen Knall. Dies war das erste Mal, dass Spieler die Hauptspiele mit einem traditionelleren 3D-Gameplay-Stil erleben konnten, und sie wurden auch mit einem brandneuen Kunststil verwöhnt.

Mit den Pokémon-Spielen der sechsten Generation wurden Mega Evolutions eingeführt, die das Wettkampfspiel völlig verändert haben. Es gibt auch viele andere große Änderungen, wie anpassbare Protagonisten und die Einführung von Pokémon vom Typ Fee, die alle zusammen ein Spiel ergeben X&Y das Allerbeste Pokémon Spiele, die auf dem 3DS verfügbar sind.

Wie viele Pokémon gibt es in Pokémon X und Y?

Pokémon X & UND führte 72 neue Pokémon in die Serie ein, wodurch sich die Gesamtzahl der bekannten Pokémon von 649 auf erhöhte 721 . Streng genommen können Spieler jedoch nur 593 dieser Pokémon im Spiel in die Hände bekommen, der Rest muss aus älteren Titeln ins Spiel eingetauscht oder bei besonderen Events heruntergeladen werden.

Es gab jede Menge Erstaunliches Pokémon Die ersten Spiele wurden im Laufe der Jahre auf dem ursprünglichen Game Boy veröffentlicht, bereits Mitte der Neunziger. In dem Vierteljahrhundert seither hat jeder weitere Nintendo-Handheld zahlreiche Auszeichnungen erhalten Pokémon Veröffentlichungen, sowohl wenn es um Hauptraten geht als auch Pokémon Spin-off-Spiele.

Manche fragen sich daher vielleicht, welche Konsole die beste hat Pokémon Spiele , wobei die Antwort selbst für Serienfans durchaus überraschend sein dürfte. Laut Metacritic, Der Nintendo DS hat die am höchsten bewertete Hauptlinie Pokémon Spiele , mit dem 3DS auf dem zweiten Platz und dem GBA und dem Original-Game Boy auf dem dritten Platz. Als Der 3DS kann DS-Spiele spielen Dennoch ist es eine ausgezeichnete Konsole für jeden Pokémon Lüfter.