So kopieren Sie Android-Apps auf andere Geräte

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Das Kopieren von Android-Anwendungen ist sehr nützlich für diejenigen unter Ihnen, die auf ein neues Gerät wechseln, ohne wichtige Daten zu verlieren. Darüber hinaus können Sie dies auch tun, um die Anwendung offline zu teilen und die darin enthaltenen Daten zu kopieren.


Android ist heute ein mobiles Gerät mit einer größeren Anzahl von Benutzern als andere Betriebssysteme. Auf Android-Geräten gibt es verschiedene Anwendungen, die Sie installieren können. Diese Anwendungen werden von bestimmten Entwicklern mit unterschiedlichen Zwecken erstellt. Technisch gesehen ist es notwendig, die Anwendung online zu installieren.

So kopieren Sie Android-Apps auf andere Geräte

Normalerweise laden Sie Anwendungen auf dem Android-Marktplatz wie dem Google Play Store herunter. Tatsächlich können Sie aber auch Offline-Anwendungen samt den darin enthaltenen Daten erhalten, indem Sie diese verkaufen.


So kopieren Sie Android-Apps auf andere Geräte

Anwendungen sind Software, die sich auf einem Android-Gerät befindet. Es gibt so viele Arten von Anwendungen. Die meisten Anwendungen sind auf dem Markt verfügbar, die häufigste ist der Google Play Store. Einige Anwendungsentwickler vermarkten ihr Eigentum jedoch auch über die offizielle Website.


Trotzdem können Sie beide online installieren. Das bedeutet, dass Sie mit einem leistungsfähigen Internetnetzwerk verbunden sein müssen. Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass sie tatsächlich neue Anwendungen auf einem Gerät installieren können, indem sie die APK-Datei kopieren oder kopieren.


Die Funktionsweise besteht darin, dass die APK kopiert und dann über Bluetooth oder USB an ein anderes Gerät gesendet wird. Mit nur einem Tastendruck kann die APK mit der darin enthaltenen Datensicherung direkt installiert werden.


Verwenden der File Expert-Anwendung

Die erste Möglichkeit zum Kopieren von Android-Anwendungen ist die Verwendung der File Expert-Anwendung. Mit dieser App können Sie APKs mit den darauf gespeicherten Daten online an andere Geräte senden. Dieser Dateiexperte dient nicht nur zum Sichern von APK-Dateien, sondern verfügt auch über weitere Funktionen wie Datei-Explorer, Theme-Manager, Installations- oder Deinstallations-Manager usw.


Um die Anwendung und die darin enthaltenen Daten zu kopieren, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Installieren Sie zunächst die File Expert-Anwendung über den Google Play Store.
  • Öffnen Sie anschließend die File Expert-Anwendung und führen Sie sie aus.
  • Wenn ja, besteht der nächste Schritt darin, das Menü „Meine Apps“ auszuwählen.
  • Später werden verschiedene auf Android installierte Anwendungen angezeigt.
  • Aktivieren oder kreuzen Sie rechts neben dem App-Namen an, um eine APK zu erstellen.
  • Wählen Sie dann unten das Menü „Backup“. File Experts erstellt also automatisch eine APK-Datei und speichert sie im Ordner „backup_apps“ im Menü „Meine Dateien“.


Sobald die APK heruntergeladen ist, müssen Sie sie nur noch per Bluetooth oder USB an das neue Gerät senden. Auf dem Gerät sind in der Anwendung bereits Ihre bisherigen Daten enthalten.


Kopieren Sie Android-Apps mit Google Drive

Zusätzlich zur Verwendung der File Expert-Anwendung können Sie auch die Google Drive-Dienste zum Kopieren von Android-Anwendungen nutzen. Tatsächlich hilft Google Drive nur dabei, Daten innerhalb der App zu speichern. Wenn Sie die Anwendung später auf einem anderen Gerät öffnen, werden alle Daten gespeichert.

So erstellen Sie ein Backup mit Google Drive:

  • Öffnen Sie das Menü „Einstellungen“ und gehen Sie dann zu den Optionen „System“ und „Sicherung“.
  • Schieben Sie dann den Schalter nach rechts, damit Sie „Auf Google Drive sichern“ aktivieren können.
  • Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche mit der Option „Jetzt sichern“.
  • Warten Sie dann, bis der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist und die Daten in der Cloud gespeichert werden.
  • Nach dem Sicherungsvorgang ist es an der Zeit, die Daten auf einem neuen Gerät wiederherzustellen.
  • Sie müssen sich lediglich bei demselben Google-Konto anmelden wie Ihr Google Drive.
  • Stellen Sie sicher, dass der Kontakt zum Einreichen des Antrags aktiviert ist, und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“.
  • Warten Sie einen Moment, bis die Daten von Ihrem alten Gerät auf Ihr neues Gerät übertragen werden.


Das Kopieren von Android-Anwendungen ist für uns tatsächlich sehr einfach. Ihre Daten werden sicherer, da sie ordentlich gespeichert werden, anders als bei der Installation neuer Anwendungen. Für diejenigen unter Ihnen, die auf ein neues Gerät wechseln möchten, ist das Kopieren der Daten in der Anwendung tatsächlich ein Muss. Denn wenn plötzlich ein Fehler auftritt, wissen wir es mit Sicherheit nicht.


Daher wäre es besser, wenn Sie dies verhindern, indem Sie die Android-Anwendung kopieren, damit die Daten perfekt gesichert werden und das Verlustrisiko geringer ist.