So verlassen Sie die WhatsApp-Gruppe, ohne dass es jemand merkt

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Die häufig zum Nachrichtenaustausch genutzte Anwendung ist WhatsApp. WA ist nicht nur ein persönlicher Chat, sondern ermöglicht es den Menschen auch, ganz einfach WA-Gruppen zu erstellen. Nun, aus diesem Grund werden unsere WhatsApp-Gruppen, ohne es zu merken, sehr groß und verwirren mit Benachrichtigungen, die dazu führen, dass unsere Mobiltelefone nur langsam folgen.

Wie verlässt man dann eine WhatsApp-Gruppe, ohne erwischt zu werden? Wir haben aus verschiedenen Quellen zusammengestellt, wie man aus einer WA-Gruppe herauskommt, ohne befürchten zu müssen, von anderen erwischt zu werden.

So verlassen Sie eine WhatsApp-Gruppe, ohne dass es jemand merkt

So verlassen Sie eine WhatsApp-Gruppe, ohne erwischt zu werden:


1. Nummer ändern


Durch die Änderung Ihrer Telefonnummer können Sie die WA-Gruppe verlassen, ohne dass andere Gruppenmitglieder es bemerken. Aber wenn man Zahlen nicht einfach ändern kann, scheint diese Methode nicht geeignet zu sein, insbesondere wenn die Nummer schon lange verwendet wird.


Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass die Änderung der Kursnummer den Kollegen oder engsten Personen mitgeteilt werden muss. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass der WhatsApp-Konversationsverlauf auf der alten Nummer verschwindet.


2. Täusche es einfach vor


Das Verlassen einer Wa-Gruppe, ohne erwischt zu werden, ähnelt der vorherigen Methode. Im ersten Schritt müssen Sie eine neue temporäre Nummer einrichten. Gehen Sie zu den Einstellungen in WhatsApp (drei Punkte oben), wählen Sie ein Konto oder ein Konto aus und berühren Sie dann das Menü zum Ändern der Nummer. Geben Sie die neue Backup-Nummer ein.


Nachdem der erste Schritt abgeschlossen ist, verlassen Sie sofort die Gruppe, die Sie verlassen möchten. Wählen Sie als Nächstes im HP-Einstellungsmenü die WhatsApp-Anwendung aus und löschen Sie dann Daten und Cache. Das WhatsApp-Konto geht verloren, Ihr Name befindet sich jedoch weiterhin in der Gruppenmitgliederliste. Öffnen Sie abschließend die WhatsApp-Anwendung und registrieren Sie sich erneut mit Ihrer alten Nummer.


Ja, dieser Schritt ist recht kompliziert und erfordert zwei WhatsApp-Nummern. Es scheint jedoch der effektivste Weg zu sein, den Eindruck zu erwecken, dass man immer noch einer WA-Gruppe angehört.


3. Profilnamen und Foto löschen


Bearbeiten Sie den Namen und löschen Sie das Foto im WhatsApp-Profil. Obwohl die Möglichkeit besteht, erwischt zu werden, gibt es beim Verlassen zumindest keine Benachrichtigung, in der Ihr Name genannt wird. Dies kann erfolgen, wenn die WA-Gruppe gerade mit Gesprächen beschäftigt ist.


Eine Möglichkeit, eine WA-Gruppe zu verlassen, ohne von anderen erwischt zu werden, besteht darin, dass möglicherweise kaum oder gar niemand weiß, dass Sie die Gruppe verlassen haben, da die Benachrichtigungen, die andere Mitglieder erhalten, Ihren Namen nicht enthalten.


4. Schalten Sie WhatsApp-Gruppen für immer stumm


Diese ultimative Methode ist eine Alternative für diejenigen unter Ihnen, die eine Gruppe deaktivieren möchten, ohne die Gruppe verlassen zu müssen. Diese Methode ist möglicherweise der einfachste Schritt, da die drei oben genannten Schritte nicht erforderlich sind.


Sie sind also immer noch Teil der Gruppe, erhalten aber keine lästigen Benachrichtigungen mehr, wenn Nachrichten für immer in der Gruppe bleiben. Sie können auch gelegentlich noch Gespräche in der Gruppe überwachen. Halten Sie dazu die ausgewählte Gruppe gedrückt. Wenn die Option zum Stummschalten von Benachrichtigungen oder zum Aktivieren der Stummschaltfunktion angezeigt wird, wählen Sie die Option „Immer“.