So verlängern Sie die Lebensdauer des Laptop-Akkus

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Laptops sind mittlerweile zu einem der am meisten benötigten Geräte geworden, insbesondere wenn man von zu Hause aus arbeiten muss, insbesondere inmitten der Covid-19-Pandemie. Tatsächlich gibt es einige Tipps, damit Laptop-Akkus nicht verschwendet werden und lange verwendet werden können, ohne dass man sie zuerst aufladen muss.


So verlängern Sie die Lebensdauer des Laptop-Akkus

Wie sorgen Sie dafür, dass der Akku Ihres Laptops länger hält? Betrachten Sie die folgende Beschreibung, zusammengefasst aus verschiedenen Quellen:


1. Reduzieren Sie Multitasking-Aktivitäten


Schließen Sie alle unnötigen Anwendungen oder Programme, die im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn Sie Multitasking auf Ihrem Laptop reduzieren, können Sie den Akku schonen.


2. Verringern Sie die Bildschirmhelligkeit


Sie müssen die Helligkeit des Laptop-Bildschirms verringern. Der Grund dafür ist, dass der Akku schneller entladen wird, wenn der Bildschirm zu hell ist.


3. Schalten Sie den Lautsprecher aus


Wenn Sie viel arbeiten, versuchen Sie, die Musik nicht einzuschalten. Denn die Laptop-Lautsprecher beanspruchen den Laptop wirklich sehr stark.


4. Schalten Sie WLAN und Bluetooth aus


Schalten Sie bei Nichtgebrauch die WLAN- und Bluetooth-Verbindungen aus. Denn sie können Ihren Akku entladen, selbst wenn Sie mit nichts verbunden sind. Wi-Fi und Bluetooth suchen ständig nach Geräten, mit denen eine Verbindung hergestellt werden kann.


5. Aktivieren Sie den Sparmodus


Versuchen Sie, den Energiesparmodus Ihres Laptops zu aktivieren. Klicken Sie auf einem Windows-Computer auf das Akkusymbol in der Windows-Taskleiste und ändern Sie dann Ihre Akkueinstellungen von „Ausgeglichen“ auf „Energiesparmodus“. Auf MacBooks können Sie auf die Energiespareinstellungen zugreifen, indem Sie auf das Batteriesymbol in der oberen Symbolleiste oder über Systemeinstellungen -> Energiesparmodus klicken.