So verschieben Sie WhatsApp-Chats von Android auf iOS

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Die neue Funktion von WhatsApp, mit der Benutzer Chats von Android-Telefonen auf iOS übertragen können, ist jetzt in der Chat-Anwendung von Meta verfügbar. Die Information wurde direkt von WhatsApp auf seinem Twitter-Account bekannt gegeben. Sie schrieben: „Eine neue Art, wichtige Chats zu führen.“ „Heute haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Chatverlauf von Android auf iOS und umgekehrt zu übertragen.“

So verschieben Sie WhatsApp-Chats von Android auf iOS

Mit dieser Funktion können Android- oder iOS-Benutzer, die die Plattform wechseln möchten, ihre Geräte-Chats problemlos wiederherstellen, ohne befürchten zu müssen, sie zu verlieren. „Kontoinformationen, Profilfotos, Einzel- und Gruppenchats, Chatverlauf, Medien und App-Einstellungen werden ebenfalls auf das neue Gerät übertragen“, erklärte WhatsApp.

Das Unternehmen gibt jedoch an, dass Benutzer den Anrufverlauf und die Benutzeranzeigenamen nicht übertragen können. Um diese neue WhatsApp-Funktion nutzen zu können, müssen Benutzer die folgenden Anforderungen erfüllen.


  • Android Lollipop OS, SDK 12 oder höher oder Android 5 oder höher auf dem Gerät installiert, iOS 15.5 oder höher (iPhone) und muss die Anwendung „Umstellung auf iOS“ auf dem Android-Telefon installieren
  • WhatsApp iOS Version 2.22.10.70 oder höher auf dem Gerät
  • WhatsApp Android Version 2.22.7.74 oder höher auf dem Originalgerät
  • Verwenden Sie auf dem alten Gerät und auf dem neuen Smartphone dieselbe Mobilfunknummer
  • Ihr iPhone muss zurückgesetzt werden, damit es eine Verbindung zur Move to iOS-Anwendung herstellen und Daten von Android-Telefonen übertragen kann
  • Der Akku ist geladen oder an die Stromversorgung angeschlossen7. Stellen Sie eine Verbindung zum gleichen WLAN-Netzwerk her oder verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit dem iPhone-Hotspot.


Während des WhatsApp-Datenübertragungsprozesses müssen Sie ein Backup in iCloud erstellen, um den Cloud-Speicher nutzen zu können. Das Unternehmen erklärte, dass es die Daten, die der Benutzer überträgt, nicht sehen kann und dass das Android-Telefon weiterhin über die Daten verfügt, es sei denn, der Benutzer löscht WhatsApp oder setzt das Telefon zurück.