So lehnen Sie WhatsApp-Nachrichten ab, ohne Kontakte zu blockieren

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Manchmal stört es uns, WhatsApp-Nachrichten von bestimmten Personen zu erhalten. Es fühlte sich an, als würde man die Nummer sperren, wollte aber nicht, dass die Person davon erfuhr.


Denn wenn wir es blockieren, wird es Charakter verursachen, und das ist sicherlich nicht gut für die Beziehung. Für diejenigen unter Ihnen, denen das Blockieren unangenehm ist, die aber nicht von dieser Person gestört werden möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Sie ergreifen können.


So lehnen Sie WhatsApp-Nachrichten ab, ohne Kontakte zu blockieren

So verhindern Sie, dass Personen ohne Blockierung WhatsApp an uns senden:


1. Nachrichten archivieren


Eine Möglichkeit, dass andere Personen keine WhatsApp-Nachrichten an uns senden können, ohne dass wir sie blockieren müssen, besteht darin, die Archivfunktion zu nutzen.


Dadurch werden gesendete Nachrichten nicht auf unseren Smartphones angezeigt. Stattdessen wird es in einen speziellen Container verschoben, sodass uns die Nachricht nicht stört.


Das Archivieren einer Nachricht ist ganz einfach: Sie müssen nur lange auf eine Nachricht drücken, die von einer unerwünschten Person gesendet wurde, und dann oben auf das Archivierungssymbol klicken.


Um archivierte Nachrichten wiederherzustellen, können Sie dies tun, indem Sie im Chat-Menü nach unten scrollen, bis Sie das Archivlogo finden.


Klicken Sie dann auf das Symbol und drücken Sie lange auf die Nachricht. Klicken Sie auf das Symbol „Archiv wiederherstellen“.


2. Nummer ändern


Eine andere Möglichkeit, um nicht durch WhatsApp-Nachrichten bestimmter Personen gestört zu werden, ohne diese blockieren zu müssen, besteht darin, die WhatsApp-Nummer in eine neue Nummer zu ändern.


Aber leider sind die Auswirkungen dieser Methode sehr weitreichend. Nachrichten können nicht nur von bestimmten Personen verschickt werden, sondern von allen Kontakten, auch von denen, die diese eigentlich nicht wollen.