So deaktivieren Sie Google Assistant auf Android

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

So deaktivieren Sie Google Assistant – Mit der Weiterentwicklung der Technologie ist von Zeit zu Zeit eine virtuelle Assistentenanwendung entstanden, die es Smartphone-Benutzern einfacher macht. Von diesen Anwendungen ist Google Assistant die beste Anwendung als Ihr virtueller Assistent oder Freund. Für manche Menschen ist der auf ihrem Smartphone installierte Google Assistant jedoch sehr nervig. In einer solchen Situation müssen Sie wissen, wie Sie es ausschalten können.


In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie Google Assistant dauerhaft deaktivieren. Außerdem führen wir Sie durch die vorübergehende Deaktivierung und Deaktivierung von Sprachbefehlen.

So deaktivieren Sie Google Assistant auf Android

Was ist Google Assistant?


Google Assistant ist ein offizielles Dienstprogramm für virtuelle Assistenten, das von Google entwickelt und bereitgestellt wird. Diese Anwendung basiert auf KI (Künstliche Intelligenz) oder besser bekannt als künstliche Intelligenz und zielt daher darauf ab, wie Menschen zu funktionieren.


Google Assistant ist für Smartphones und Smarthomes verfügbar. Dieser virtuelle Assistent kann Befehle entgegennehmen, um Aufgaben wie das Abspielen von Liedern auszuführen, Ihnen zu sagen, was Sie fragen, und kann sich auch an wechselseitigen Gesprächen beteiligen.


Allgemeine Funktionen von Google Assistant


Werfen wir im Folgenden einen kurzen Blick auf einige der häufigsten, aber sehr nützlichen Funktionen von Google Assistant:

  • Kann Ihr Smartphone und Smarthome-Geräte steuern.
  • Sie können den Song-Player vollständig mit Google Assistant steuern.
  • Kann auf Informationen aus Ihrem Kalender und anderen persönlichen Quellen zugreifen.
  • Sie können damit die Inhalte steuern, die auf Chromecast abgespielt werden.
  • Kann die Anwendung auf Ihrem Smartphone starten und ausführen.
  • Sie können damit gesprochene Übersetzungen in Echtzeit finden.


So deaktivieren Sie Google Assistant auf Android


Google Assistant ist wirklich nützlich und cool, kann aber manchmal etwas nervig sein. Aus diesem Grund möchten einige Benutzer Google Assistant auf Android deaktivieren. Bevor Sie die Schritte zum Deaktivieren lernen, besprechen wir die wichtigen Gründe für die Deaktivierung.


Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen Google Assistant sehr ablenkend sein kann. Zum Beispiel, wenn Sie auf Fernsehgeräusche reagieren und unnötige Aktionen ausführen, oder wenn Sie mit jemandem sprechen und feststellen, dass Ihr Smartphone über ein Thema spricht, das nichts mit dem Gespräch zu tun hat. Sicherlich werden Sie sich über ihn ärgern.


In jeder Situation, in der Google Assistant zu intelligent wird und sich unnötig aktiviert, müssen Sie wissen, wie Sie ihn deaktivieren können. Hier erklären wir Ihnen, wie das geht. Befolgen Sie die unten aufgeführte einfache Schrittanleitung, um Google Assistant auf Ihrem Android-Telefon zu deaktivieren.


Befolgen Sie diese Schritte, um Google Assistant dauerhaft auszuschalten oder zu deaktivieren, damit er Sie nicht mehr stört.

  • Starten Sie die Google-App auf Ihrem Android-Telefon.
  • Tippen Sie nun unten rechts auf dem Bildschirm auf „Mehr“.
  • Tippen Sie anschließend auf Einstellungen oder Einstellungen.
  • Suchen Sie hier nach Google Assistant oder Google Assistant und tippen Sie darauf.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte „Assistent“, scrollen Sie nach unten, um „Assistentengeräte“ oder „Assistentengeräte“ zu finden, tippen Sie auf „Telefon“ oder „Telefon“ oder auf ein anderes Gerät, für das Sie es ausschalten müssen.
  • Tippen Sie abschließend auf den Schalter „Google Assistant“, um ihn auf „Aus“ zu stellen.


Nur das. Alternativ können Sie auch „Ok Google, schalten Sie sich aus“ sagen und Google zeigt dann Anweisungen dazu an. Als nächstes müssen Sie nur noch den Anweisungen folgen.